Future Mobility 2019 auf dem EUREF-Campus

Future Mobility 2019 ist der zentrale Kongress der Mobilitätsentscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, NGOs und Gewerkschaften.

Er wird 2019 zum neunten Mal vom Tagesspiegel und erstmals in Kooperation mit der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität ausgerichtet.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer eröffnet den Kongress, der die brennenden Umsetzungsfragen der Mobilitätswende adressiert und vom 8. bis 9. April 2019 die neuesten Lösungen von Industrie, Wissenschaft und öffentlichem Sektor auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg zeigt.

Mehr Informationen unter www.futuremobilitysummit.de. oder hier.