Green Garage

Mit der Green Garage bereibt das auf dem EUREF-Campus ansässige Climate-KIC den größten Cleantech Accelerator Deutschlands, als einen von 5 Standorten in der DACH Region. Jedes Jahr werden an zwei Terminen neue Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsmodellen und einem hohen CO2-Einsparungspotenzial in das dreistufige Programm aufgenommen und maximal 18 Monate mit bis zu 95.000 Euro Gesamtwert (Grants, Service, Büroräume, Business Coaching, Mentoring, Beratung uvm.) gefördert. Climate-KIC unterstützt die Start-ups mit dem Ziel, sie schnell fit für den Markt zu machen. Das mehrstufige Förderungsprogramm begleitet junge Unternehmen in den ersten Phasen ihrer Gründung dabei, ein solides Cleantech-Geschäftsmodell zu entwickeln, Märkte für die Produkte zu erschließen und auf Wachstumskurs zu gehen.

Weitere #EUREFstars

EUREF-Campus ubitricity (© EUREF AG / Christian Kruppa)EUREF AG / Christian Kruppa
EUREF-Campus Green Garage (© EUREF AG / Christian Kruppa)EUREF / Christian Kruppa
Photobioreaktor (© MINT / Jana Siemer)MINT / Jana Siemer
EUREF-Campus Infralab (© Infralab Berlin)Infralab Berlin
EUREF-Campus Green Garage (© EUREF AG / Christian Kruppa)