Flagge zeigen, it’s Pride Time

Am 22. Juli 2021 feierte die LGBT*IQ-Community die Vielfalt am Arbeitsplatz und rief alle Unternehmen auf, sich am ersten PRIDE DAY GERMANY zu beteiligen. „Gemeinsam mit Unternehmen und ihren Mitarbeiter*innen zeigen wir der Welt wie bunt Business sein kann. Und wie alle von dieser Offenheit profitieren: Menschen und Unternehmen, Gesellschaft und Wirtschaft.“, heißt es in dem Aufruf. Vor dem GASAG-Gebäude auf dem EUREF-Campus hissten GASAG-Vorstand Matthias Trunk, Alexander Scheld, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) e. V., Jörn Oltmann, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Baustadtrat von Tempelhof-Schöneberg, und Simone Schuler vom EUREF-Campus die Regenbogenflagge.

Am Wochenende findet der Christopher Street Day in Berlin statt – als Abschluss des Berliner Pride Month.

Redaktion: Ed Koch