Green Garage / Climate-KIC Accelerator

Mit der Green Garage betreibt das auf dem EUREF-Campus ansässige Climate-KIC den einzigen Cleantech-Inkubator Deutschlands. Pro Jahr werden an zwei Terminen neue Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsmodellen und einem hohen CO2-Einsparungspotenzial in das dreistufige Programm aufgenommen und maximal 18 Monate mit bis zu 95.000 Euro Gesamtwert (Stipendien, Zuwendungen, Büroräume, Business Coaching, Mentoring, Beratung uvm.) gefördert.

Climate-KIC unterstützt Start-ups im weltweit größten Accelerator für grüne Gründungen mit dem Ziel, sie schnell fit für den Markt zu machen. Ein mehrstufiges Förderprogramm begleitet junge Unternehmen in den ersten Phasen ihrer Gründung dabei, ein solides Cleantech-Geschäftsmodell zu entwickeln, Märkte für die Produkte zu erschließen und auf Wachstumskurs zu gehen.

Informationen unter
www.climate-kic.org

Green Garage / Climate-KIC Accelerator

Mit der Green Garage betreibt das auf dem EUREF-Campus ansässige Climate-KIC den einzigen Cleantech-Inkubator Deutschlands. Pro Jahr werden an zwei Terminen neue Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsmodellen und einem hohen CO2-Einsparungspotenzial in das dreistufige Programm aufgenommen und maximal 18 Monate mit bis zu 95.000 Euro Gesamtwert (Stipendien, Zuwendungen, Büroräume, Business Coaching, Mentoring, Beratung uvm.) gefördert.

Climate-KIC unterstützt Start-ups im weltweit größten Accelerator für grüne Gründungen mit dem Ziel, sie schnell fit für den Markt zu machen. Ein mehrstufiges Förderprogramm begleitet junge Unternehmen in den ersten Phasen ihrer Gründung dabei, ein solides Cleantech-Geschäftsmodell zu entwickeln, Märkte für die Produkte zu erschließen und auf Wachstumskurs zu gehen.

Informationen unter
www.climate-kic.org

Green Garage / Climate-KIC Accelerator

Mit der Green Garage betreibt das auf dem EUREF-Campus ansässige Climate-KIC den einzigen Cleantech-Inkubator Deutschlands. Pro Jahr werden an zwei Terminen neue Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsmodellen und einem hohen CO2-Einsparungspotenzial in das dreistufige Programm aufgenommen und maximal 18 Monate mit bis zu 95.000 Euro Gesamtwert (Stipendien, Zuwendungen, Büroräume, Business Coaching, Mentoring, Beratung uvm.) gefördert.

Climate-KIC unterstützt Start-ups im weltweit größten Accelerator für grüne Gründungen mit dem Ziel, sie schnell fit für den Markt zu machen. Ein mehrstufiges Förderprogramm begleitet junge Unternehmen in den ersten Phasen ihrer Gründung dabei, ein solides Cleantech-Geschäftsmodell zu entwickeln, Märkte für die Produkte zu erschließen und auf Wachstumskurs zu gehen.

Informationen unter
www.climate-kic.org