Das war die #futurework24 auf dem EUREF-Campus!

Am 20. Juni 2024 fand auf dem EUREF-Campus in Berlin zum sechsten Mal das Festival #futurework24 statt. Die Veranstaltung, organisiert von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und Microsoft, fokussiert sich auf die nachhaltige Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft.

Die #futurework24 beleuchtet aktuelle Trends in der Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz (KI) und Automatisierung sowie deren Auswirkungen auf die Arbeitswelt und zukünftige Personalgewinnung. Über den Campus verteilt fanden verschiedene Keynotes, Diskussionen, Vorträge und Workshops statt, die Themen wie Innovation, Metaverse, Future Skills, Arbeitsstandort Deutschland, Robotics und Fachkräftemangel in den Mittelpunkt stellten.

Ein besonderer Fokus lag auf der Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Die Herausforderungen liegen vor allem in der Ausbildung von Fachkräften und der Vermittlung der richtigen Skills und Fähigkeiten für die Arbeitnehmer der Zukunft.

Rund 50 Experten teilten ihre Einschätzungen zur Lage in Deutschland und die moderne Arbeitswelt. Unter anderem diskutierten in den Podien: die Bundesministerin für Bildung und Forschung Bettina Stark-Watzinger, die Vorsitzende der Geschäftsführung Microsoft Deutschland Agnes Heftberger, das Vorstandsmitglied der BMW AG, Ilka Horstmeier, die Vorstandsvorsitzende der Agentur für Arbeit, Andrea Nahles und Arbeitgeberpräsident Dr. Rainer Dulger.