Vermietung

Berlin hat sich verändert und wird sich immer weiter verändern. Das Gelände hier war eine Insel zwischen Gleisanlagen und hinter Pappeln verborgen. Mit dem EUREF-Campus wurde seit 2008 eine eigene Stadt entwickelt, die intelligenten Städtebau, moderne Energiesysteme, neue Mobilitätskonzepte und attraktive Architektur verbindet. Davon zeugt auch die individuelle Architektur der Gebäude.

Moderne energieeffiziente Gebäude stehen denkmalgeschützten Klinker- und Backsteinbauten des ehemaligen Gaswerks Schöneberg gegenüber und bilden die Brücke zwischen historischem Charme und innovativem Neubau.

Der EUREF-Campus ist zugleich ein Ort, der den hier Beschäftigten Spaß macht, der sie inspiriert durch seine Freiflächen, die Gastronomie und die Kunst an Häusern, Wegen und Plätzen.