Beiträge

Berlin, den 24. Januar 2020: Es ist ein Kreis starker Partner: Die Agentur für Erneuerbare Energien, der Bundesverband Erneuerbare Energie, der Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke, der Bundesverband Solare Mobilität, der Bundesverband Solarwirtschaft, der Bundesverband WindEnergie, die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. sowie der Fachverband Biogas und die im Hauptstadtbüro Bioenergie zusammengeschlossenen Verbände beabsichtigen über den Jahreswechsel 2020/2021 in ein Gemeinsames Haus auf den innovationsstarken EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg zu ziehen.

Wasserturm, Gasometer (ⓒ Ricarda Spiegel / EUREF AG)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für die EUREF AG eine/n IT-Support (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • 1st-Level-Ansprechpartner bei auftretenden Problem- und Fragestellungen rum um unser IT
  • Analysieren und Dokumentieren von Fehlersituationen sowie Bewerten von Lösungsansätzen für eine erfolgreiche Fehlerbehebung
  • Konfiguration und Verwaltung von Hardware wie Computer, Mobile Devices, IP-Telefonie, Netzwerkkomponenten und Drucker
  • Durchführung von Software-Updates und Backups
  • Unterstützung von Mitarbeitern im Umgang mit Hard- und Software
  • Koordination mit externen Dienstleistern

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung als Fachinformatiker, Systemelektroniker oder IT-Systemkaufmann, gerne auch als Quereinsteiger oder Student
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse, LAN und TCP/IP
  • Erfahrungen mit gängigen Office-Anwendungen
  • Analytische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Einsatzfreude sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • gute Deutsch- und fundierte Englischkenntnisse

WIR BIETEN IHNEN:

  • Einen modernen Arbeitsplatz an einem innovativen Standort mitten in Berlin
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit attraktiver Vergütung in Teil- oder Vollzeit
  • Ein motiviertes und sympathisches Team
  • Ein abwechslungsreiches und spannendes Tätigkeitsfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Firmensport
  • Ein vergünstigtes BVG-Firmenticket

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, digitale Bewerbung unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstiegstermins. Wir freuen uns auf Sie!


bewerbung@euref.de
Dagmar Koppe
EUREF AG  | EUREF-Campus 13 | 10829 Berlin | www.euref.de


EUREF-CAMPUS – EIN ZUKUNFTSORT.

Der EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg ist ein Zukunftsort. Hier arbeiten und forschen rund 3.500 Menschen an den Themen Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit. Seit Erwerb des Geländes entwickelt die EUREF AG das Stadtquartier rund um den Gasometer.
Die EUREF AG ist ein Berliner Immobilien-Projektentwickler mit einem angeschlossenen Architektur- und Bauleiterbüro, der EUREF-Consulting Gesellschaft von Architekten und Ingenieuren mbH.

Seit Erwerb des Geländes um den Gasometer in Berlin-Schöneberg in 2007 entwickeln Reinhard Müller und sein Team hier den EUREF-Campus. Das Campuscommunitymanagement der EUREF AG fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit der eingesessenen und neuen Unternehmen sowie die Netzwerkbildung am Standort, um die Synergien zwischen Wirtschaft, Forschung, Lehre und Start-Ups zu verstärken. Die EUREF-Service GmbH ist für das Facilitymanagement am 5,5 Hektar großen Stadtquartier verantwortlich.

Zwei Tage vor dem dritten „Globalen Klimastreik“ hat die soziale Bewegung Fridays for Future mit einer spektakulären Installation auf die Dringlichkeit des Handelns aufmerksam gemacht: Am historischen Gasometer in Berlin-Schöneberg schaltete sie im Rahmen einer Pressekonferenz eine 40 Meter breite und 10 Meter hohe „CO2-Uhr“ ein.


Die Berliner GASAG-Gruppe wird im kommenden Jahr ihre Unternehmenszentrale auf den EUREF-Campus verlegen. Für das vom Architekturbüro der EUREF-Gruppe errichtete Gebäude wurde am Donnerstag das Richtfest gefeiert. Am selben Tag wurde gemeinsam mit Vertretern des Bezirks Tempelhof-Schöneberg der Grundstein für einen weiteren Neubau gelegt: Dieser entsteht für die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg. Beide Gebäude werden höchste energetische und ökologische Standards erfüllen.

Pünktlich zum Osterfest hat uns das Turmfalkenpaar auf dem Gasometer mit Eiern in der dort angebrachten Nisthöhle überrascht. Wir drücken die Daumen, dass der Nachwuchs in geschützter Umgebung wächst und gedeiht. Wir fiebern dem Schlüpfen via Livestream entgegen!