Beiträge

Die Berliner GASAG-Gruppe wird im kommenden Jahr ihre Unternehmenszentrale auf den EUREF-Campus verlegen. Für das vom Architekturbüro der EUREF-Gruppe errichtete Gebäude wurde am Donnerstag das Richtfest gefeiert. Am selben Tag wurde gemeinsam mit Vertretern des Bezirks Tempelhof-Schöneberg der Grundstein für einen weiteren Neubau gelegt: Dieser entsteht für die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg. Beide Gebäude werden höchste energetische und ökologische Standards erfüllen.

Seit 2002 ist Stephan Kohler in Sachen Energiewende, als deren Vater er gilt, in China unterwegs. Quasi für sein Lebenswerk erhielt er jetzt als erster Ausländer den „Blue Sky Award“.

Allein 2018 hat das Unternehmen europaweit und in Israel über 600 Start Ups gescoutet, ein immenser Aufwand. Pro Jahr starten bei :agile 3 Startupklassen mit im Durchschnitt 5 Startups.

Wie die Energiewende gelingen kann und was Deutschland vom EUREF-Campus lernen kann, hat sich das inforadio in seiner Wirtschaftsdoku genau angeschaut. Den Podcast dazu finden Sie hier.

Portfolio Einträge