Spüler (m/w/d)

,

EUREF-CAMPUS – EIN ZUKUNFTSORT

Sie sind auf der Suche nach einem inspirierenden Arbeitsumfeld an einem der faszinierendsten Standorte Berlins? Sie teilen unsere Leidenschaft für innovative und nachhaltige Gastronomie?

Ihr Lieblingsort in der Gastronomie ist die Küche? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Für unser Fine Dining Restaurant „the CORD“ auf dem EUREF-Campus suchen wir Sie ab sofort als

Spüler (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Aufgaben im Hygienebereich laut HACCP-Konzept
  • Reinigung der Arbeitsplätze und der Arbeitsgeräte
  • Allgemeine Unterstützung des Küchenteams

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrungen im Küchenbereich
  • Gesundheitspass „rote Karte“ zwingend
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • Solide Deutschkenntnisse und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Teamspirit
  • Sauberes Arbeiten

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Sehr gute Bezahlung und weitere Benefits
  • Übergesetzlicher Urlaub, Arbeitszeiterfassung und Mo-Di frei
  • Ein kollegiales Team und ein moderner Arbeitsplatz
  • Vollzeit, Teilzeit oder Minijob

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an, 030 264 767-31, Kirsten Latotzky, Leitung Personal. Sie überzeugt unser Angebot? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen unter bewerbung@euref.de.

Wir sind gespannt darauf, Sie kennenzulernen! Wenn Sie mögen, bis ganz bald!


bewerbung@euref.de

Kirsten Latotzky
EUREF Unternehmensgruppe| EUREF-Campus 3 | 10829 Berlin | www.euref.de


EUREF-CAMPUS – EIN ZUKUNFTSORT.

Der EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg ist ein Zukunftsort. Hier arbeiten und forschen rund 3.500 Menschen in mehr als 150 Unternehmen, Startups und Forschungseinrichtungen an den Themen Energie, Mobilität, Klimaschutz und Nachhaltigkeit – kooperativ, offen und gemeinsam. Seit 2007 entwickelt die EUREF AG das Gelände rund um den Gasometer zu einem Reallabor der Energiewende. Mittlerweile hat sich der Berliner Innovationscampus zu einem Schaufenster des Klimaschutzes etabliert und begrüßt jährlich über 100.000 nationale und internationale Besucher. Seit Januar 2020 entsteht ein zweiter EUREF-Campus in Düsseldorf.