Bei dem Namen „EUREF“ denken Sie ganz selbstverständlich an das Europäische Energieforum? Sie teilen unser Streben nach einer klimaneutralen Energieversorgung und intelligenten Mobilitätskonzepten? Sie sind Wissenschaftsmanager durch und durch und wollen Ihre Expertise mit den Zukunftsthemen des EUREF verbinden? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Zur Ermöglichung unseres weiteren Wachstums in Berlin und Düsseldorf suchen wir Sie ab sofort als

Programmkoordinator (m/w/d) – Aus- und Weiterbildung im Bereich nachhaltige Energie

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Management von Programmen zur gezielten Aus- und Weiterbildung im Bereich Energiewende / Wasserstoffwirtschaft
  • Abstimmung mit den relevanten universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen in Berlin und Nordrhein-Westfahlen, insbesondere im Zuge der Entwicklung und Abstimmung der curricularen Konzepte
  • Entwicklung und Abstimmung modularer Aus- und Weiterbildungsstrukturen
  • Unterstützung administrativer Genehmigungsprozesse, u.a. im Zuge von Akkreditierungen
  • Koordination des Vorlesungs- bzw. Aus-/Weiterbildungsbetriebes
  • Aufbau programmspezifischer Netzwerke (national und international)
  • Bewerbung der Bildungsangebote auf nationaler und internationaler Ebene

Ihr Profil:

  • Akademischer Hintergrund mit Bezug zum Themenkomplex Energie/Energiewende, Wasserstoff
  • Berufserfahrung im Bereich Wissenschaftsmanagement (u.a. Hochschulbereich)
  • Gute Kenntnisse der relevanten Akteure und Organisationen
  • Hervorrangende Kommunikations- und Präsentationsfertigkeiten (sprachlich und technisch), sehr gute Umfangsformen
  • Sichere Handhabung der MS-Office Anwendungen
  • Organisationstalent, hohe Eigenmotivation, Teamfähigkeit
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse, v. a. Englisch, in Wort und Schrift inkl. Fachvokabular

Unser Angebot:

  • Eine spannende Aufgabenstellung mit großem Gestaltungsspielraum
  • Ein inspirierendes Arbeitsumfeld an zwei der innovativsten Standorte in Berlin (Dienstsitz) und Düsseldorf
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis und ein attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein hoch motiviertes und qualifiziertes Team

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter kirsten.latotzky@euref.de, Leitung Personal.
Überzeugt Sie unser Profil? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen. Wir sind gespannt darauf, Sie kennenzulernen!


bewerbung@euref.de
Kirsten Latotzky
EUREF Unternehmensgruppe| EUREF-Campus 3 | 10829 Berlin | www.euref.de


EUREF-CAMPUS – EIN ZUKUNFTSORT.

Der EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg ist ein Zukunftsort. Hier arbeiten und forschen rund 3.500 Menschen in mehr als 150 Unternehmen, Startups und Forschungseinrichtungen an den Themen Energie, Mobilität, Klimaschutz und Nachhaltigkeit – kooperativ, offen und gemeinsam. Seit 2007 entwickelt die EUREF AG das Gelände rund um den Gasometer zu einem Reallabor der Energiewende. Mittlerweile hat sich der Berliner Innovationscampus zu einem Schaufenster des Klimaschutzes etabliert und begrüßt jährlich über 100.000 nationale und internationale Besucher. Seit Januar 2020 entsteht ein zweiter EUREF-Campus in Düsseldorf.